Immobilienfinanzierung 

 

Die Zinsen für Baufinanzierungen waren in den vergangenen dreißig Jahren nicht auf so niedrigem Niveau wie heute! Die DGZF-Rendite für zehnjährige Pfandbriefe – die Orientierungsgröße für den Verlauf der Baugeldzinsen - hat kürzlich den niedrigsten Wert seit Veröffentlichung im Jahr 1980 erreicht! Überzeugen Sie sich:

 

Die Zinsentwicklung in der Baufinanzierung

Zins-Charts
1. Schritt: Laufzeit wählen
Laufzeit 1 (schwarz): Laufzeit 2 (grau):
2. Schritt: Zeitraum wählen oder Zeitraum selbst bestimmen:
letzte  
7 T | 14 T | 1 M | 3 M | 6 M | 12 M
5 J | 10 J | 15 J | 20 J
vom bis »
Hoch: 5,05 %; Tief: 1,62 %; Durchschnitt: 3,59 % Drucken
 
Die Darstellung der Zinsentwicklung basiert auf der DGZF-Pfandbriefkurve - den Pfandbriefrenditen der Deka-Bank und der Landesbanken. Diese Pfandbriefe dienen der Refinanzierung von Immobiliendarlehen und sind damit ein Indikator für die Zinsentwicklung beim Baugeld. 
 
 
TVK - Gruppe | info@tkv-gruppe.de